top of page

Töpfchen Training..

Hallöchen zusammen!


Töpfchen Training oder auch Sauberkeitserziehung.. was für ein Thema 😱


Jedes Kind wird irgendwann trocken sein. Der eine früher der andere später.

Aber am wichtigsten ist, OHNE DRUCK bitte!!


Wir erziehen unsere Babys, schon kurz nach der Geburt dazu in die Windel ihr Geschäft zu verrichten.

Ihr werdet sicher schon bemerkt haben, dass es nicht in der Natur der Tiere, auch nicht der Menschen, liegt in ihr Nest, Höhle oder Haus zu beschmutzen. Schauen wir Mal in den Kaninchen Stahl, es gibt in der Regal einen von den Tieren ausgewählte Ecke in der das Geschäft verrichtet wird. Auch Katzen sind in nur wenigen Tagen/ eventuell Wochen stubenrein.


Aus Unwissendheit und wenn wir ehrlich sind auch aus Bequemlichkeit 😅, bekommen unser Zwerge Windeln an.

Bis vor kurzem habe ich Eltern die ihre Babys Abhalten, auch nur belächelt. Aufgrund von Wissen welches man mir von klein auf vermittelt hat. ,,Kinder können ihre Blase erst im Alter von 2 bis 4 Jahren eigenständig kontrollieren."

Heute weiß ich, dass Stimmt so nicht!

Während meiner Ausbildung habe ich ein Interview von Jessica mit Dr. Heinrich Ratz ansehen dürfen, er ist Facharzt für allgemein Medizin in Braunschweig und hat sich viel mit Abhalten bzw. Windelfrei beschäftigt. Er gibt den Eltern gleich von Geburt an den Tipp abzuhalten.


,, Windelfrei" heißt aber nicht gleich OHNE Windel!

Als Back-up kann man super Stoffwindeln nutzen. Es gibt sogenannte Minimalwindeln oder Abhalte Windeln, die sich super dazu eigenen ,,Unfälle" aufzufangen. So werden Kinder in der Regal schneller trocken.

Bei uns ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. Mein bald 3 jähriger trägt Stoffwindeln und hat sowas von keine Lust aufs Töpfchen oder auf die Toilette zu gehen.


Ich habe Bücher gekauft, sitzen bleibt und so genannte Trainerhöschen.


Sobald er bereit bin ich es auch! ☺️


14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page